Details:

  • Ich bin beidseitig implantiert.

  • Nach jahrelangem fortschreitenden Hörverlust entschied ich mich für das CI.

  • Erst familiärer Druck brachte mir Motivation, etwas zu verändern.

  • Ich genieße jetzt jeden Hörmoment ganz besonders.

Matthias

Mein Name ist Matthias, ich wohne in Vorarlberg und bin beidseitiger Cochlea-Implantat-Nutzer. Ich bin hörend auf die Welt gekommen, doch hatte ich bereits in der Schule beginnende Schwerhörigkeit. Durch die Matura schaffte ich es nur mithilfe von Tricks. Ab 1993 trug ich dann herkömmliche Hörgeräte, aber der Hörverlust schritt immer weiter fort. Durch meine Familie kam irgendwann die Einsicht, dass es so nicht weitergeht und damit auch die Bereitschaft zum CI. Ich wurde im Herbst 2017 links und im Herbst 2018 rechts in Innsbruck implantiert.

Meine Cochlea-Implantate brachten mir das volle Leben zurück. Von der ersten Sekunde bei der Erstanpassung wusste ich, dass es sich gelohnt hatte, die Implantation durchzuziehen. Ich genieße es, hörend durch die Welt zu gehen. Es ist der Wahnsinn!

Jetzt kontaktieren

Mein wichtigster Tipp

Es zahlt sich aus, sich für die Implantation zu entscheiden.

Matthias kontaktieren

Hast Du spezielle Fragen, die ich mit meiner Erfahrung und meinem Wissen beantworten kann? Dann melde Dich bei mir, ich freue mich, Dich kennenzulernen!

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.