Projekt Beschreibung

Details:

  • Ich bin einseitig mit einer Bonebridge versorgt.
  • Meine große Leidenschaft ist die elektronische Musik.
  • Ich kann wieder ohne große Anstrengung hören.
  • Am liebsten höre ich die Geräusche meiner kleinen Tochter.

Moritz

Mein Name ist Moritz, ich lebe in Wien und ich bin einseitig mit einer Bonebridge versorgt. Schon seit ich ein kleines Kind war, hatte ich mit Mittelohrentzündungen zu kämpfen. Links hatte ich zwei Tympanoplastik-Operationen, wobei bei der zweiten OP eine Radikalausräumung gemacht wurde, weshalb ich keine Gehörknöchelchen mehr habe. Ich versuchte es mit Im-Ohr-Hörgeräten, litt jedoch nach eineinhalb Jahren Tragezeit ständig an Entzündungen im Gehörgang. Mein HNO-Arzt machte mich schließlich auf die Möglichkeit der Bonebridge aufmerksam. Das war für mich die einzige Option, wieder beidseitig hören zu können und demnach die bestmögliche Entscheidung.

Mein größtes Hobby ist die Musik, speziell elektronische. Mit Freunden organisiere ich zweimonatlich Konzertabende mit außergewöhnlicher elektronischer Musik. Jetzt kann ich endlich wieder bilateral hören – was mir natürlich massiv beim Musik machen hilft. In meinem Job als Werbegrafiker/Musiker/Veranstalter habe ich viel mit Menschen zu tun. Da ist es wichtig, Inhalte schnell zu verstehen und menschlich leicht zugänglich zu sein. Seit der Implantation kann ich endlich wieder unter Leute, ohne abends völlig erschöpft vom konzentrierten Zuhören zu sein. Am meisten freue ich mich jedoch über die kleinen Gluckser und Geräusche, die unsere Tochter macht.

Ich rate allen, die vor dieser Entscheidung stehen, sich bewusst zu machen, wie viel schöner das Leben ist, wenn man hört. Dann: neugierig sein, gut recherchieren, viel fragen.

Jetzt kontaktieren

Mein wichtigster Tipp

Ich rate allen, die vor dieser Entscheidung stehen, sich bewusst zu machen, wie viel schöner das Leben ist, wenn man hört.

Moritz kontaktieren

Hast Du spezielle Fragen, die ich mit meiner Erfahrung und meinem Wissen beantworten kann? Dann melde Dich bei mir, ich freue mich, Dich kennenzulernen!