Was erzählen Nutzer über das Leben mit Cochlea-Implantat und wie können sie ihr Wissen und Erfahrungen an andere weitergeben?

Künftige Nutzer, Angehörige und Interessierte können aus über 40 Jahren Erfahrungen mit dem Cochlea-Implantat (CI) schöpfen. Wie sich das Leben mit CI verändert, welche Möglichkeiten sich daraus eröffnen, darüber können langjährige Nutzer einiges berichten.

Wirklich wichtig: Cochlea-Implantat Erfahrungen austauschen

Der Schritt zum Cochlea-Implantat bedeutet oftmals einen langen Weg der Entscheidungsfindung. Dazu gehören nicht nur zahlreiche Besuche beim HNO-Experten, die Wahl des passenden Hörimplantat-Systems und die damit verbundenen Beratungsgespräche mit dem Techniker, sondern auch der Wunsch nach persönlichen Kontakten mit anderen Nutzern.

Denn den meisten Betroffenen ist es natürlich wichtig, Erfahrungen und Meinungen einzuholen von Menschen, die schon länger mit ihrer CI-Versorgung leben.

Nachdem die Entwicklung des Cochlea-Implantats eine bereits 40-jährige Geschichte vorweisen kann, gibt es heute zahlreiche glückliche Nutzer, die viel zu erzählen haben und über ihren erfolgreichen Lebensweg mit ihrem Implantat berichten können. Ihre Dankbarkeit über die Möglichkeit (wieder) hören zu können, drücken sie oft in dem Wunsch aus, sie mit anderen teilen zu können, sich auszutauschen und künftigen Nutzern Mut zu machen.

Direkter Kontakt mit anderen Betroffenen ist also enorm wichtig auf Ihrem Weg zum Hören, hier finden Sie Menschen in jeder Altersgruppe, die ihr positiv gemeistertes Schicksal gern mit anderen teilen möchten – online, telefonisch oder auch persönlich!

Sie lesen gerade:

Cochlea-Implantat Erfahrungen